Ausbildung zum/zur Wellness-Masseur/in

Auch als Zusatzausbildung/Weiterbildung für KosmetikerInnen zu empfehlen.


Beginn: 10. März 2018 - berufsbegleitend 2x im Monat am Wochenende
(Stundenplan auf Anfrage)



Wellnessmassagen sind gefragt wie nie!
Jedoch ist es mit einem Wochenendkurs allein nicht getan.

Wichtige Grundlagen in der Anatomie gehören genauso dazu, wie eine fundierte Ausbildung
in den verschiedenen Massagetechniken.


Ausbildungsinhalte:  


Anatomie

 

-         - Schwedische Massage (kl. Massagetechnik)

 

-          - Aromamassage

 

-          - Thermo Terra Lapis Therapie (Massage mit heißen und kalten Steinen)

 

-          - Kräuterstempelmassage

 

-          - Kopfmassage

Bei einer verbindlichen Anmeldung bis 15.01.2018 gibt es 100 € Frühbucher-Rabatt !

Kursnummer:BJW00020
Dauer:ca. 3,5 Monate
Unterricht:berufsbegleitend (Stundenplan auf Anfrage)
Zeitraum:10. März bis 21. Juli 2018
Kosten:1.480,00 € (980,00 € mit Prämiengutschein,          
monatl. Ratenzahlung möglich)
Ort:Wellness-Kosmetik-Schule Bad Kötzting

Teilnehmerstimmen

„Die Ausbildung als "Wellness-Masseurin" ist sehr zu empfehlen und für jedes Alter geeignet.
  Auch wenn die Schulzeit bereits länger zurück liegt, kommt man gut beim Lernen mit.“

Andrea L. aus Weiding, 15.07.2017


„Ich fand die Ausbildung als "Wellness-Masseurin" cool!
 Ich war froh das die Anatomie mit dabei war und kann diese Ausbildung jedem empfehlen, der Wellness-Massagen anbieten möchte.“

Sabrina P. aus Bodenmais, 15.07.2017

 

„Die Ausbildung als "Wellness-Masseurin" war kurzweilig, lustig und sehr lehrreich. 
 Trotz Schwangerschaft war die Ausbildung gut zu bewältigen.

Katja B. aus Bad Kötzting, 15.07.2017